Kundenbeziehungsmanagement

Home / Kundenforschung / Kundenbeziehungsmanagement

Zufriedene Mitarbeiter machen zufriedene Kunden

Insofern ist die Mitarbeiterzufriedenheit ein wichtiger Baustein im Kundenbeziehungsmanagement. Diese hat viel mit Arbeitsinhalten, Arbeitsbedingungen und Führung zu tun. Häufig reicht es jedoch nicht aus, die internen Faktoren zu optimieren. Zur vollständigen Transparenz und zielorientierten Handlungsimpulsen benötigen Mitarbeiter und Führungskräfte im Kundenkontakt auch die Meinung der Kunden selbst.

Kundenbeziehungsmanagement gestalten

Organomics verbindet die Perspektive der Organisation mit der Kundenperspektive. Wir messen, welche Kontaktpunkte, Prozesse oder Produkte von den Kunden wie bewertet werden. Dazu setzen wir unterschiedliche Methoden ein – je nach Fragestellung und Projektziel. Im Vertrieb differenzieren wir darüber hinaus zwischen einzelnen (regionalen) Vertriebseinheiten und führen Benchmark-Vergleiche durch.

Im nächsten Schritt erarbeiten wir gemeinsam mit den Vertriebseinheiten ein Konzept, das an den neuralgischen Stellen, die intensiv auf Kundenbindung, Cross-Selling und Weiterempfehlung wirken, den Hebel ansetzt. Hier begleiten wir die Akteure auch in der Umsetzung.

Ihr Ansprechpartner:

Foto-Guido-Kiell_v1-150x150 Kundenbeziehungsmanagement

Herr Guido Kiell, +49 221 99879242,  guido.kiell@organomics.de

Hier können Sie uns eine Nachricht senden

Sie haben eine Anfrage? Schreiben Sie uns, wir werden uns schnellstens um Ihr Anliegen kümmern.