Zielgruppe identifizieren und wirksam mit ihr interagieren

Home / Kundenforschung / Zielgruppe identifizieren und wirksam mit ihr interagieren

„Treating different customers differently“

Die zweite Leitidee des CRM ist, dass an relevanten Touchpoints mit Kunden, basierend auf deren Unterschiedlichkeit, differenziert und damit bedarfsgerecht interagiert wird.

Organomics gibt Antworten darauf, wie sich Kunden voneinander unterscheiden.

 

Wie wir Zielgruppen identifizieren

Wir segmentieren Kunden und potenzielle Kunden mehrdimensional, d.h. nach psychologischen und ökonomischen Kriterien sowie Verhaltensmerkmalen.

Unsere Segmentierungen erfolgen stets individuell; passend zu Ihren Aufgabenstellungen. Sei es die Optimierung des Dialogmarketings, Neukundengewinnung oder die Identifikation von Cross-Selling-Potenzialen.

Die Zielgruppe unter ökonomischen Gesichtspunkten

Differenzierte Kundeninteraktion muss sich rechnen. Im Zentrum steht bei uns immer die ökonomische Perspektive. Für Ihre Bestandskunden liefern wir elaborierte Kundenwertanalysen. Fremd- und Neukunden werden durch ihr ökonomisches Potenzial qualifiziert.

Die Kombination psychologischer, ökonomischer und verhaltensbezogener Segmentierungsdimensionen sagt Ihnen ganz genau, wer Ihre  Zielgruppen sind und wo sich die differenzierte Kundeninteraktion tatsächlich lohnt.

 

Ihr Ansprechpartner:

Foto Guido Kiell Leiter Geschäftsfeld Kundenforschung - Zielgruppe

Herr Guido Kiell, +49 221 99879242,  guido.kiell@organomics.de

Hier können Sie uns eine Nachricht senden

Sie haben eine Anfrage? Schreiben Sie uns, wir werden uns schnellstens um Ihr Anliegen kümmern.