Mitarbeiterbefragung schnell und einfach

Home / Organisationsentwicklung / Mitarbeiterbefragung schnell und einfach

Mitarbeiterbefragung: Wer nicht fragt, erfährt auch nichts

Beliebter Spruch zur Vermeidung einer Mitarbeiterbefragung: „Meine Tür steht unseren Mitarbeitern immer offen“ hilft dem Chef auch nicht viel weiter. Wenn er etwas darüber erfährt, was die Mitarbeiter denken, dann sind es immer nur Einzelmeinungen. Und ob selbst diese eine ehrliche Einschätzung darstellen, bleibt ihm verborgen.

Eine kontrollierte, anonyme Befragung der Mitarbeiter (als Vollbefragung oder Stichprobe) kann hingegen „Licht ins Dunkle“ bringen. Die klassischen Themenfelder sind:

  • Gesamtzufriedenheit und Mitarbeiterbindung,
  • Arbeitsinhalte,
  • Arbeitsbedingungen (hier auch Entlohnung und Arbeitsbelastung),
  • Mitarbeiterführung,
  • Weiterbildung und Entwicklung,
  • Zusammenarbeit und Atmosphäre,
  • Information und Kommunikation,
  • Work-Life-Balance und Diversity.

 

Unsere Besonderheit: Mitarbeiterbefragung mit Handlungsrelevanzanalyse

Mittels sogenannter Handlungsrelevanzanalysen zeigen wir Ihnen auf, welche Faktoren für die Mitarbeiterbindung wirklich relevant sind, wo Verbesserungen durchgeführt werden sollten und wo keine weiteren Maßnahmen notwendig sind.

Schließlich befähigen wir Ihre Führungskräfte, den Mitarbeitern die Ergebnisse der Befragung verständlich zu kommunizieren und strukturiert damit zu arbeiten.

Mitarbeiterbefragung-Projektbeispiel

 

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Thomas Bittner - Mitarbeiterbefragung

Dr. Thomas Bittner, +49 221 99879243, thomas.bittner@organomics.de

Hier können Sie uns eine Nachricht senden

Sie haben eine Anfrage? Schreiben Sie uns, wir werden uns schnellstens um Ihr Anliegen kümmern.